Schwerpunkte

Blaulicht

Versuchter Raub

24.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Opfer eines versuchten Raubes wurde am Samstagabend ein 16-jähriger Nürtinger. Der junge Mann befand sich auf einer Parkbank „Am Galgenberg“, als sich mehrere Personen zu ihm gesellten. Von einem aus der Gruppe wurde er nun gefragt, ob er etwas zum Telefonieren habe. Danach wurde ihm sofort eine bislang unbekannte Substanz in die Augen gesprüht, welche die Wirkung eines Pfeffersprays hatte. Danach durchsuchten die Täter seine seine Hosentasche. Ohne dass ihm etwas abgenommen werden konnte, gelang ihm schließlich die Flucht. Von einem Täter liegt folgende Beschreibung vor: circa 175 bis 180 Zentimeter, stämmige Figur, trug zur Tatzeit eine Jeans und eine dunkle, vermutlich eine Lederjacke.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken und Unfallflucht

BALTMANNSWEILER (lp). Eine stark betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht und ist ohne sich um den Schaden zu kümmern nach Hause gefahren. Die 52-Jährige blieb um 17.10 Uhr beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Discounters in der Schorndorfer Straße an…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

NÜRTINGEN (lp). Ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Einmündung Säerstraße/Rümelinstraße entstanden. Eine 28-Jährige war gegen 16 Uhr mit einem Opel Astra auf der Säerstraße in Richtung Rümelinstraße unterwegs und missachtete an der…

Weiterlesen

Vermisste Seniorin wohlauf

ESSLINGEN (lp). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einer vermissten Seniorin am frühen Mittwochmorgen im Ortsteil Kennenburg gefunden. Kurz vor 4 Uhr alarmierte die Mitarbeiterin eines Seniorenzentrums die Polizei, nachdem das Fehlen einer 90-Jährigen bemerkt worden und erste Suchmaßnahmen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen