Blaulicht

Versuchter Raub am Bahnhof

07.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer hat den Täter in Wendlingen gesehen?

WENDLINGEN (lp). Zu einem versuchten Raubdelikt ist es am Freitag zwischen 5.10 und 5.30 Uhr am Bahnhof in Wendlingen gekommen. Der 55-jährige Geschädigte saß auf einer Bank am Bahnsteig zum Gleis 11, als ein männlicher Täter von der Bahnhofsunterführung kommend ihn ansprach und aufforderte, Geld zu wechseln.

Nachdem der Geschädigte dies ablehnte, ergriff der bislang Unbekannte seinen Rucksack und warf diesen ins Gleisbett. In der Folge kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der Täter anfing, den 55-Jährigen zu schubsen. Als dieser versuchte, den Täter auf Distanz zu halten, erhielt er einen Faustschlag auf das Auge. Während des gesamten Vorganges forderte der Unbekannte vom Geschädigten immer wieder die Herausgabe von Geld.

Zwischenzeitlich ging ein junges Pärchen, das sich ebenfalls auf dem Bahnsteig aufhielt und möglicherweise mit dem Täter unterwegs war, dazwischen und der Geschädigte konnte sich von der Örtlichkeit entfernen. Er wurde aber erneut von dem Unbekannten verfolgt, der wiederum unter ständigen Beleidigungen die Herausgabe von Geld forderte.

Der unbekannte Täter soll 20 bis 22 Jahre gewesen sein, war schlank, circa 170 Zentimeter groß, hatte sehr dunkle kurze glatte Haare, eine helle Hautfarbe und sprach mit einem unbestimmten leichten Akzent. Er trug vermutlich Blue Jeans und eine dunkle Jacke und wird als südländischer Typ beschrieben. Zum Zeitpunkt des Vorfalles sollen sich mehrere Personen auf dem Bahnsteig aufgehalten haben. Diese werden nun gebeten, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen und sich beim Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Raidwangen hat es am Mittwoch gebrannt

Um kurz nach 15 Uhr wurde am Mittwoch bei der Feuerwehr starke Rauchentwicklung in einem Haus in der Hauptstraße in Raidwangen gemeldet. Wie sich herausstellte, war im hinteren Bereich des Fachwerkgebäudes im Untergeschoss eines Anbaus ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen hatten sich bereits in…

Weiterlesen

Einbruch in Vereinsräume

WENDLINGEN (lp). Ein Unbekannter ist in den vergangenen Tagen in ein Vereinsheim im Gewerbepark in der Schäferhauser Straße eingebrochen. Der Täter gelangte auf unbekannte Art in das Areal und brach die Eingangstür des Gebäudes zu den Vereinsräumen auf, die er nach Stehlenswertem durchsuchte. Im…

Weiterlesen

Drogen und Geld beschlagnahmt

PLOCHINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen, Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen zwei 20 und 22 Jahre alte Männer. Der 20-jährige Deutsche befindet sich in Untersuchungshaft. In der Nacht zum Karsamstag,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen