Schwerpunkte

Blaulicht

Versuchter Missbrauch: 21-Jähriger in U-Haft

11.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN. Im Fall des versuchten schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes am Nachmittag des 25. Mai auf dem Radweg bei Gutenberg haben Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Esslingen am Donnerstag einen 21-Jährigen unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft. Wie berichtet, hatte ein Unbekannter am 25. Mai gegen 15.30 Uhr auf dem Radweg zwischen der Kläranlage und Gutenberg eine zehnjährige Radfahrerin angegriffen und offenbar versucht, sich an dem Kind zu vergehen. Der Angreifer war geflüchtet und konnte trotz groß angelegter Suchmaßnahmen zunächst nicht gefasst werden. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte die Ermittler auf die Spur des aus einer Esslinger Kreisgemeinde stammenden Mannes. Nachdem sich der Tatverdacht erhärtet hatte, erwirkte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Haftbefehl beim Amtsgericht Nürtingen. Dieser wurde am Donnerstag vollstreckt. Die Ermittler nahmen den Mann, der laut Polizei von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch macht, an seinem Wohnort fest. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwer verletzter Radler

OSTFILDERN. Mit schweren Verletzungen ist ein 42-Jähriger am Donnerstagvormittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Zwei Zeugen entdeckten den am Boden liegenden Schwerverletzten gegen 7.10 Uhr auf einem Radweg in Verlängerung der Körschtalstraße. Offenbar war der Mann zuvor…

Weiterlesen

Wohnmobil gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Im Laufe der vergangenen Woche haben Unbekannte einen blauen Fiat Ducato in Musberg entwendet. Zwischen Donnerstag, 4. August, 17.45 Uhr, und Donnerstag, 11. August, 19.45 Uhr, stahlen sie das am Straßenrand im Örlesweg geparkte Wohnmobil im Wert von etwa 60 000 Euro. An…

Weiterlesen

Raub am Bahnhof

ESSLINGEN. Am frühem Samstagmorgen ist es am Bahnhof Esslingen zu einem Raubdelikt gekommen. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge wurde ein stark alkoholisierter 54-Jähriger gegen 2.45 Uhr im Bereich eines Treppenabgangs zu den Bahnsteigen von drei jungen Männern angesprochen und nach Zigaretten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit