Schwerpunkte

Blaulicht

Versuchter Handtaschenraub

27.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 1.30 Uhr, befand sich eine 18-jährige Kirchheimerin alleine zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Hierbei bemerkte sie, dass sie von einer männlichen Person verfolgt wurde. In der Lauterstraße ging die männliche Person plötzlich auf die junge Dame zu, umklammerte sie von hinten und versuchte hierbei an ihre Handtasche zu gelangen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr und den lautstarken Hilfe-Rufen ließ der Täter dann von der jungen Dame ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Männlich, circa 175 Zentimeter groß, schlank. Er trug eine schwarze Hose, einen schwarzen Kapuzenpulli mit Reißverschluss mit weißen Streifen an den Ärmeln. Er hatte zum Zeitpunkt der Tat sein Gesicht mit einer Maske bedeckt und trug Handschuhe. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefon (0 70 21) 50 10 an das Polizeirevier Kirchheim erbeten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen