Schwerpunkte

Blaulicht

Versuchter Bandendiebstahl

06.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen ermitteln gegen mehrere Tatverdächtige wegen des Verdachts des versuchten schweren Bandendiebstahls. In der Nacht zum Samstag wurden der Polizei mehrere verdächtige Personen, die sich auf dem umzäunten Gelände eines Umspannwerkes in Echterdingen an größeren Kabeltrommeln zu schaffen machten, gemeldet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung, an der neben Polizeikräften des Polizeipräsidiums Reutlingen auch Kräfte der Polizeipräsidien Stuttgart und Ludwigsburg sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kamen, konnten zwei mutmaßliche Täter in Tatortnähe festgenommen werden. Weiteren Tatverdächtigen gelang die Flucht. Am Tatort konnte professionelles Werkzeug, das für die Vorbereitung des Abtransports von erheblichen Mengen Buntmetall geeignet war, sichergestellt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurden die beiden rumänischen Staatsangehörigen im Alter von 33 und 36 Jahren am Samstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser setzte die beantragten Haftbefehle in Vollzug. Beide Tatverdächtigen wurden in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf B313 in Nürtingen: Bei Rot auf die Kreuzung

Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt das Polizeirevier Nürtingen gegen einen 31-Jährigen, der am Montagabend an der Kreuzung B 313 / Wendlinger Straße / Oberensinger Straße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Mann war gegen 18.10 Uhr mit seinem…

Weiterlesen

Gegen Baum geprallt

FRICKENHAUSEN. Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes hat eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen erlitten. Die 53-Jährige befuhr gegen 6.45 Uhr mit ihrem Toyota die L 1250 von Nürtingen kommend in Richtung Frickenhausen. Kurz vor dem Ortsbeginn kam sie ausgangs einer…

Weiterlesen

Bei Rot über die Ampel

FILDERSTADT. Zwei Schwerverletzte und ein Schaden in Höhe von circa 25 000 Euro sind die Bilanz eines heftigen Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag in Bonlanden ereignet hat. Nach Ermittlungen der Esslinger Verkehrspolizei war eine 35-Jährige gegen 14.50 Uhr mit ihrem BMW von der B 27…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit