Schwerpunkte

Blaulicht

Verletzte und Totalschaden auf A 8 bei Kirchheim

30.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Beim Überholen hat eine Frau am Montag auf der Autobahn bei Kirchheim nicht aufgepasst. Kurz nach 7 Uhr fuhr die 25-Jährige mit ihrem VW auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Als sie einen Lastwagen überholen wollte, wechselte die Frau nach links. Dabei übersah sie einen auf der mittleren Spur fahrenden Mercedes. Dessen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Mercedes rammte den VW, der links in die Leitplanke prallte, dann nach rechts schleuderte und in die Böschung prallte. Dort überschlug sich das Auto und blieb auf der Seite liegen. Die 25-Jährige wurde leicht verletzt. Ein Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt 30 000 Euro. Darunter auch der Totalschaden am VW.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

KOHLBERG (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 9000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Einmündung Metzinger Straße/Grafenberger Straße ereignet hat. Ein 86-Jähriger war gegen 20.50 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Grafenberger…

Weiterlesen

Gleitschirmflieger verunglückt

NEIDLINGEN (lp). Unverletzt hat ein 52-jähriger Gleitschirmflieger einen Luftunfall am Donnerstagabend im Gewann Aurach überstanden. Der Flieger war gegen 19 Uhr vom Startplatz Neidlingen gestartet. Nach etwa 20 Metern Flug öffnete sich vermutlich aufgrund einer Fehlbedienung plötzlich der…

Weiterlesen

In Gegenverkehr gekracht

NEUFFEN (lp). Auf 12 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der L 1210 zwischen Neuffen und Kohlberg entstanden ist. Eine 19-Jährige war gegen 20.45 Uhr mit ihrem Suzuki Swift auf der Landesstraße unterwegs. Vor dem Ortsbeginn Neuffen kam sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen