Schwerpunkte

Blaulicht

Verletzte nach Explosion

04.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In einem Gartenhaus in Kirchheim explodierte am Samstagmittag gegen 13 Uhr eine Sechs-Kilogramm-Gasflasche, welche an einen Heizstrahler angeschlossen war. Zwei Brüder wurden hierbei verletzt, einer davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand befand sich ein 36-Jähriger mit seinem 27 Jahre alter Bruder in dem Gartenhaus, um es zu entrümpeln. Hierbei wurde ein etwa zwei Jahre alter Heizstrahler auf Funktionsfähigkeit geprüft. Vermutlich strömte wegen Undichtigkeit unbemerkt Gas aus, sodass es beim Betätigen des Zünders zu einer Verpuffung kam. Infolge der Verpuffung griff das Feuer auf Gartengeräte über. Durch das rasche Eingreifen eines Zeugen konnten das brennende Gartenhaus sowie die Gasflasche mit Feuerlöscher und Gartenschlauch bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro. Der schwerverletzte 36-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, sein Bruder einer ambulanten Behandlung unterzogen. Die Feuerwehr Kirchheim war mit einem Großaufgebot vor Ort und übernahm die Nachlöscharbeiten. Der Heizstrahler sowie die Gasflasche wurden durch die Polizeibeamten für weitere Ermittlungen sichergestellt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kaminbrand

SCHLAITDORF (lp). Zu einem gemeldeten Kaminbrand in der Hauptstraße sind die Rettungskräfte am Freitag um 20.50 Uhr ausgerückt. Anwohner hatten diese alarmiert, nachdem aus dem Kamin austretende Flammen und Funken gesichtet wurden. Nach den bisherigen Erkenntnissen entstand kein Sachschaden.

Weiterlesen

Mit reichlich Alkohol unterwegs

DENKENDORF (lp). Durch seine lauten Schreie ist ein merklich betrunkener und offensichtlich stark verwirrter 39-Jähriger am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr in Denkendorf auf dem Grundstück eines Anwohners im Bereich „Lange Äcker“ aufgefallen. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte…

Weiterlesen

Schwerverletzter bei Schlägerei

WEILHEIM (lp). Bislang mehrere unbekannte Personen sind am Samstagabend gegen 23.05 Uhr in der Weilheimer Brunnenstraße in Streit geraten, der letztendlich in einer körperlichen Auseinandersetzung geendet ist. Nach derzeitigem Stand beschwerten sich einige Anwohner über den Lärm, der von einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen