Schwerpunkte

Blaulicht

Verletzte bei Bus-Vollbremsung

08.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochvormittag eine 77-jährige Frau nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 9.10 Uhr war eine 73-jährige Auto-Lenkerin auf der Stuttgarter Straße in Richtung Sielmingen unterwegs. Als sie nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Linienbus. Der Busfahrer konnte nur durch eine Vollbremsung einen Unfall verhindern. Dabei stürzte eine auf der hinteren Bank im Bus sitzende 77-jährige Frau auf den Gang und verletzte sich dabei schwer. Eine hochschwangere 40-jährige Businsassin erlitt einen Schock. Auch sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen etwa 20 Fahrgäste konnten wenig später ihre Fahrt mit Ersatzbussen fortsetzen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenhaus aufgebrochen

PLOCHINGEN (lp). In ein Gartenhaus in der Verlängerung der Lisztstraße im Gewand Hermannsberg ist ein Unbekannter eingebrochen. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über eine Tür Zutritt zu dem Gartenhaus und durchsuchte es. Soweit bislang…

Weiterlesen

Brand auf Balkon

KIRCHHEIM (lp). Eine unachtsam entsorgte Zigarettenkippe könnte die Ursache eines Brandes auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Montag in der Hülenbergstraße gewesen sein. Gegen 7.15 Uhr alarmierten Hausbewohner die Einsatzkräfte, weil sie auf dem Balkon Flammen bemerkt hatten. Die…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Erneut sind mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Esslingen, vorwiegend im Bereich der Mülbergerstraße/Hohenkreuz, aufgebrochen worden. Die Unbekannten waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag an mindestens acht geparkten Fahrzeugen zu Gange. An den Fahrzeugen wurden die Scheiben…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen