Schwerpunkte

Blaulicht

Verkehrsteilnehmer gefährdet?

13.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen und möglichen Gefährdeten, welche Angaben zu einem verkehrsauffälligen Motorradfahrer machen können, der am Samstagabend, gegen 18 Uhr, im Bereich Kohlberg, Neuffen und Linsenhofen unterwegs war. Der 18-Jährige soll mit seiner rot-weißen Aprilia zunächst mit hoher Geschwindigkeit zwischen Kohlberg und Neuffen auf der L 1210 einen Pkw überholt haben, bevor er am Kreisverkehr Reutlinger Straße in der Ortsmitte Neuffen wegen eines über den Zebrastreifen laufenden Fußgängers eine Vollbremsung einleiten musste. Im weiteren Verlauf bremste er wegen eines im besagten Kreisel fahrenden Fahrradfahrers seine Aprilia erneut stark ab, bevor er wiederum stark beschleunigte und zunächst nur auf dem Hinterrad weiter in Richtung Linsenhofen fuhr. Zwischen Neuffen und Linsenhofen soll der 18-Jährige weitere Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit überholt haben. Ob es tatsächlich zur Gefährdung von Verkehrsteilnehmern kam, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen