Schwerpunkte

Blaulicht

Verboten überholt

17.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mit Verletzungen ist ein Motorradfahrer am Mittwochnachmittag in die Klinik gebracht worden, der mit seiner Kawasaki in der Schorndorfer Straße beim Bremsen gestürzt war. Der 21-jährige Esslinger fuhr gegen 15.45 Uhr aus Richtung Hirschlandstraße zur Keplerstraße. Trotz durchgezogener Linie überholte er verbotenerweise einen BMW. Als eine vor dem BMW fahrende 76-jährige Toyotafahrerin an der roten Ampel am Fußgängerüberweg auf Höhe Keplerstraße anhalten musste, bremste auch der Motorradfahrer, stürzte jedoch und rutschte mit seiner Maschine gegen das Heck des Toyotas. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 3000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bauwagen aufgebrochen

OSTFILDERN (lp). Einen Bauwagen im Gewann Auchtwiesen haben Unbekannte über das vergangene Wochenende aufgebrochen. Zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, drangen die Einbrecher zunächst über ein Fenster gewaltsam in einen Schuppen auf dem Gartengrundstück ein und durchsuchten ihn.…

Weiterlesen

In Schule eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). Eine Schule in der Straße Am Lerchenberg ist in der Nacht zum Mittwoch von einem Einbrecher heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 21.30 und 6.50 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster Zutritt zum Inneren des Gebäudes. Dort machte er sich an weiteren Türen zu schaffen…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

NÜRTINGEN (lp). Auf 14 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag an der Einmündung Robert-Bosch-Straße / Schlesierstraße entstanden ist. Eine 34-Jährige befuhr gegen 13.15 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse die Robert-Bosch-Straße und wollte an der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen