Blaulicht

Vandalen im Freibad

16.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Unbekannte sind in der Nacht von Montag, 21 Uhr, auf Dienstag, 7 Uhr, ins Wernauer Freibad eingestiegen. Dort warfen sie Tische und Stühle auf ein Sonnensegel und beschädigten es. Zudem schlitzten sie eine Liege auf und warfen eine Eisenstange ins Wasser. Der Sachschaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Wernau sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Unbekannten machen können, werden gebeten, sich unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Geldautomat gesprengt

PLOCHINGEN (lp). Am frühen Samstagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Geldautomaten einer Bank in der Widdumstraße gesprengt und Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Gegen 3.33 Uhr wurden mehrere Anwohner durch einen lauten Knall auf die Tat aufmerksam und verständigten über Notruf…

Weiterlesen

Frau von Hund umgeworfen

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde eine Frau beim Spazierengehen im Wald beim Eichwasen von einem Hund angesprungen und verletzt. Die 70-Jährige lief vom Spielplatz beim Eichwasen in den Wald und traf an einer Kreuzung auf zwei Hundehalterinnen, welche sich…

Weiterlesen

Mit Fahrrad auf Van aufgefahren

FRICKENHAUSEN (lp). Aus einer Unachtsamkeit im Straßenverkehr kam es am Samstag gegen 11.55 Uhr in der Hauptstraße in Frickenhausen zu einem Einsatz für Polizei und Rettungskräfte. Der 25-jährige Lenker eines Mercedes-Benz Vito befuhr die Hauptstraße in nördlicher Richtung und wollte nach links…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen