Schwerpunkte

Blaulicht

Unverfrorener Dieb

11.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein offenstehendes Fenster im Erdgeschoss eines Hotels in der Grabbrunnenstraße nutzte ein Dieb am Sonntagnachmittag. Der 37-jährige Beschäftigte des Hotels verließ für einige Minuten sein Büro. Als er wenig später zurückkam, überraschte er einen Mann, der gerade durch das Fenster einsteigen wollte. Er flüchtete, als ihn der 37-Jährige ansprach. Der Unbekannte war wohl kurz vorher schon ins Büro eingestiegen und hatte ein Handy entwendet. Wohl auf der Suche nach weiterem Diebesgut versuchte der Dieb es erneut und wurde dabei entdeckt. Der Unbekannte ist etwa 30 bis 40 Jahre alt und circa 180 bis 185 Zentimeter groß. Er hat dunkles krauses Haar und ein südländisches Aussehen. Der Dieb trug dunkelblaue Jeans sowie ein hellblaues T-Shirt und hatte eine mit weißen Buchstaben bedruckte Umhängetasche bei sich.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Gegenverkehr kollidiert

GRAFENBERG (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten ist es Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 313 gekommen Ein 18-jähriger Opel-Corsa-Lenker befuhr gegen 16.25 Uhr die B 313 von Nürtingen kommend in Richtung Metzingen. Auf Höhe der Ortsumgehung Grafenberg, im Auslauf einer…

Weiterlesen

Viel zu schnell unterwegs

LICHTENWALD (lp). Am Freitagvormittag führten mehrere Beamte vom Polizeirevier Esslingen Geschwindigkeitskontrollen auf der L 1151 im Bereich „Schlichtener Kreuzung“ durch. Es konnten mehrere Fahrzeuge mit deutlicher Überschreitung der dort unter günstigsten Bedingungen zulässigen…

Weiterlesen

Toter Mann ist identifiziert

DEIZISAU (lp). Wie bereits berichtet, ist am Silvestervormittag ein unbekannter Mann auf einem Firmengelände in Deizisau tot aufgefunden worden. Trotz umfangreicher Ermittlungen der Kriminalpolizei konnte der Mann zunächst nicht identifiziert werden. Am Freitag ging bei der Polizei ein Hinweis…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen