Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall wegen Reifenplatzer

26.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Ein 54-jähriger Daimler-Fahrer und seine 53-jährige Beifahrerin sind am Samstag gegen 16 Uhr auf der Ortsumgehung der B 313 bei Grafenberg bei einem Verkehrsunfall mit dem Schrecken davongekommen. Der Daimler-Fahrer befuhr die Bundesstraße von Großbettlingen in Richtung Metzingen. Auf Höhe der Ortsumgehung Grafenberg überfuhr er einen auf der Fahrbahn befindlichen Stein, hierdurch platzte der vordere rechte Reifen. Im Anschluss geriet das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn und touchierte die dortige Leitplanke. Der Daimler war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro, an der Leitplanke von etwa 500 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrzeugbrand

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein technischer Defekt ist den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Fahrzeugbrand am Montagmorgen auf der Flughafenrandstraße. Ein 64-Jähriger war dort gegen 6.50 Uhr unterwegs, als er während der Fahrt eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum…

Weiterlesen

Bus gerammt

ESSLINGEN (lp). Leicht verletzt worden ist eine 45-Jährige bei einem Verkehrsunfall in der Karl-Pfaff-Straße am Sonntagnachmittag. Gegen 15.40 Uhr war ein 57-Jähriger mit einem BWM von einer Parklücke aus in die Straße eingefahren und dabei an einem in Richtung Stuttgarter Straße fahrenden…

Weiterlesen

Fahrzeug in Brand geraten

REUTLINGEN (lp). Möglicherweise ein technischer Defekt an einem Mercedes Oldtimer hat am Sonntagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz in der Heinestraße geführt. Kurz nach 13 Uhr bemerkte der 57-jährige Fahrer Rauch aus dem Motor seines Oldtimers. Noch bevor die Feuerwehr mit einem Fahrzeug und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen