Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall von Mutter mit Kleinkind

27.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.  Foto: SDMG/Schulz
Die Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Foto: SDMG/Schulz

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Am Samstag gegen 12.35 Uhr fuhr eine 30-Jährige mit ihrem Renault Clio auf der B27 von Leinfelden kommend in Richtung A8. Auf der Überleitung zur A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe kam sie mit ihrem Kleinwagen, vermutlich wegen der Witterung nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Beim Versuch ihr Fahrzeug wieder zu kontrollieren, geriet dieses ins Schleudern und fuhr eine Böschung hoch. Hierbei kippte das Auto seitlich auf das Dach. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von 4000 Euro. Die Fahrerin des Renault Clio und ihr einjähriger Sohn, der auf dem Beifahrersitz in einem Kindersitz saß, wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehr Leinfelden mit sechs Fahrzeugen und 26 Mann, drei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei mit einer Streifenbesatzung im Einsatz. Der Renault Clio musste von einem Abschleppdienst geborgen und die Fahrbahn gereinigt werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ostfildern: Übergriff auf Kind war wohl erfunden

OSTFILDERN. Der angebliche Übergriff auf eine Elfjährige am Nachmittag des 17. Januar 2022 nahe des Scharnhauser Parks dürfte erfunden gewesen sein. Wie bereits berichtet, hatte das Mädchen geschildert, es sei auf dem Feldweg neben der L 1192 von zwei unbekannten Männern angegangen und festgehalten…

Weiterlesen

Gegen Baum geprallt

AICHWALD. Wohl nur leicht verletzt wurde eine 55-Jährige bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmittag auf der Straße In den Horben ereignet hat. Die Frau war dort gegen 13 Uhr mit ihrem Opel unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke in Höhe des Parkplatzes von…

Weiterlesen

Versuchte Brandstiftung

KIRCHHEIM. Das Polizeirevier Kirchheim sucht Zeugen zu einer versuchten Brandstiftung am späten Donnerstagabend in der Hindenburgstraße. Kurz vor 23 Uhr bemerkte der Besitzer eines geparkten Pkw, dass kurz zuvor von einem Unbekannten ganz offensichtlich versucht worden war, den Wagen anzuzünden.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit