Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall nach Fahrstreifenwechsel

17.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Das Polizeirevier Nürtingen, Telefon (0 70 22) 9 22 40, sucht Zeugen zu einem Unfall am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf der Steinengrabenstraße. Ein 50-Jähriger fuhr mit seinem Lkw Daimler-Benz Actros auf der Steinengrabenstraße in Richtung Vendelaustraße. Auf Höhe einer Apotheke staute sich der Verkehr, der Lkw-Fahrer musste zunächst anhalten. Als er wieder am Anfahren war, wechselte ein 54-Jähriger mit seinem Mercedes E-Klasse unvermittelt vor ihm den Fahrstreifen und drückte sich in die Lücke. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, sodass es zur Kollision kam. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 4500 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto in Brand geraten

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Zu einem Brand eines Autos ist es am späten Mittwochnachmittag in Oberaichen gekommen. Eine 58-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr mit einem Nissan in der Wilhelm-Haas-Straße unterwegs, als sie Rauch aus dem Motorraum bemerkte und auf dem P + R- Parkplatz am S-Bahnhof…

Weiterlesen

Dampf löst Einsatz aus

KÖNGEN. Zu einem größeren Feuerwehreinsatz ist es am frühen Donnerstagmorgen in der Nürtinger Straße gekommen. Gegen 3.30 Uhr löste bei einer Firma die Brandmeldeanlage aus, woraufhin die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Feuerwehrleuten ausrückte. Wie sich herausstellte wurde der…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

WENDLINGEN. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in der Kirchstraße zugezogen. Kurz vor 10.30 Uhr fuhr eine 83-Jährige mit ihrem Citroën die Straße entlang. An der Kreuzung mit der Kreuzstraße missachtete sie die Vorfahrt…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit