Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall mit vier Fahrzeugen

06.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Aufgrund einer medizinischen Ursache ist es am Donnerstagnachmittag in Esslingen zu einem Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen gekommen. Ein 59-Jähriger war um 16.40 Uhr mit seinem Skoda Fabia auf der Mülberger Straße von der Stadtmitte kommend unterwegs. Kurz nach dem Übergang in die Wielandstraße wurde dem Fahrer eigenen Angaben nach „schwarz vor Augen“. Er prallte mit seiner rechten Fahrzeugseite gegen einen auf einem Parkstreifen abgestellten VW Bus. Anschließend fuhr der Mann ungebremst weiter und prallte gegen einen danach geparkten Dacia Logan. Im weiteren Verlauf stieß der Skoda noch gegen einen VW Touran. Der Unfallverursacher wurde vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht. Sein Wagen und der VW Bus mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt 20 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schaffner geschlagen

ESSLINGEN (lp). Ein Fahrgast hat am Donnerstagnachmittag einen Zugschaffner verletzt und bei der anschließenden vorläufigen Festnahme erheblichen Widerstand geleistet. Gegen 14 Uhr wurde dem Polizeirevier Esslingen eine randalierende Person am Gleis 7 des Bahnhofs mitgeteilt. Der 34-Jährige…

Weiterlesen

In Gaststätte eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). In eine Gaststätte in der Lampertstraße ist ein Unbekannter zwischen Donnerstag, 4 Uhr, und Freitag, 11 Uhr eingebrochen. Im Tatzeitraum verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster Zutritt zum Gebäude. Im Inneren machte er sich an zwei Spielautomaten zu schaffen. Die Höhe…

Weiterlesen

Zwei Radler kollidiert

METZINGEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für die Kollision zweier Radfahrer am Donnerstagvormittag an der Kreuzung Kelternstraße/Traubenstraße. Eine 64-Jährige war gegen 11.15 Uhr mit ihrem Pedelec auf der Kelternstraße von den Weinbergen her kommend unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen