Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall mit zwei Schwerverletzten in Baltmannsweiler

06.08.2022 14:09, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BALTMANNSWEILER. In der Nacht auf Samstag ist es gegen 23.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Reichenbacher Straße gekommen. Ein 31-Jähriger war mit seinem Mercedes-Benz vom Kreisverkehr kommend in Richtung Reichenbach unterwegs und prallte auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung gegen einen geparkten Audi. Die Wucht des Aufpralles war so groß, dass der Audi gegen einen Citroën und dieser noch gegen einen Smart geschoben wurde. Während der Fahrer mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurde, musste der 31-jährige Beifahrer durch einen Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen werden. Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme vorgenommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Alle vier beteiligten Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich insgesamt auf circa 50 000 Euro. Die Feuerwehr sowie der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Während der Unfallaufnahme war die Ortsdurchfahrt von Baltmannsweiler komplett gesperrt. lp

Schwerer Unfall in Baltmannsweilser. Foto:  SDMG / Kaczor
Schwerer Unfall in Baltmannsweilser. Foto: SDMG / Kaczor

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler bei Unfall verletzt

OBERBOIHINGEN. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein Radfahrer bei einem Unfall am Dienstag in der Mörikestraße erlitten. Ein 49-Jähriger fuhr gegen 15.30 Uhr mit seinem VW Multivan rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah er den 54 Jahre alten Radfahrer, der auf der Mörikestraße in…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

ESSLINGEN. Ein noch unbekannter Täter ist am Dienstagabend in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Sonnenhalde eingestiegen. Zwischen 18 Uhr und 23.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte über eine offenstehende Balkontür Zutritt zu der Wohnung. Bei seiner Suche nach Diebesgut stieß der…

Weiterlesen

Unfall mit mehreren Fahrzeugen: Auto kippt in Köngen um

KÖNGEN. Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 46 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag in Köngen ereignet hat. Gegen 10.45 Uhr befuhr die 77-jährige Fahrerin eines Opel Meriva die abschüssige Steinbruchstraße in Fahrtrichtung Unterdorfstraße. Kurz…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit