Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall mit schwerverletztem Radler

30.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OHMDEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 dringend Zeugen zu einem Unfall, bei dem am Montagnachmittag ein jugendlicher Radfahrer schwer verletzt worden ist. Ein unbekannter Radler überquerte gegen 16 Uhr die Holzmadener Straße vom Stahlackerweg her in Richtung Wiestalweg. Hierbei übersah er den 17-Jährigen, der mit seinem Mountainbike die K 1202 bergab in Richtung Ortsmitte von Ohmden befuhr. Der Mountainbike-Lenker leitete eine Vollbremsung ein und geriet dabei ins Schlingern, dann kam er von der Fahrbahn ab und stürzte auf eine angrenzende Wiese. Der Schwerverletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Schaufenster gefahren

FILDERSTADT. Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall, den ein 81-jähriger Opel-Fahrer am Samstagmorgen in Filderstadt-Sielmingen verursacht hat. Der Mann befuhr gegen 8.10 Uhr die Sielminger Straße in Richtung Wolfschlugen und verlor wahrscheinlich aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle…

Weiterlesen

Feuer auf dem Flughafen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Durch eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Flughafen sind am Samstag gegen 2.20 Uhr am Landekopf West fünf brennende Heuballen festgestellt worden. Die hinzugerufene Flughafenfeuerwehr war mit drei Fahrzeugen vor Ort und begann sofort mit den Löscharbeiten,…

Weiterlesen

Brand auf Recyclinghof

NEUFFEN. Zu einem Brand von Grünschnitt ist es auf dem Gelände des Recyclinghofes in der Nacht von Samstag auf Sonntag gekommen. Mehrere Zeugen meldeten explodierende Feuerwerkskörper, die eine bislang unbekannte Person entzündet hatte. Durch diese wurde der Grünschnitt in Brand gesetzt. Die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen