Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall mit gestohlenem Quad

18.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Nach zwei Unbekannten, die am Sonntagabend in der Seestraße ein Quad gestohlen haben, damit einen Verkehrsunfall verursachten und anschließend geflüchtet sind, fahndet das Polizeirevier Filderstadt. Ein 37-Jähriger war am Sonntagabend, gegen 22.45 Uhr, mit seinem VW Golf auf der Reutlinger Straße unterwegs und bog an der Einmündung nach links in die Seestraße ein. Kurz darauf nahm er im Scheinwerferlicht ein unbeleuchtetes und mit zwei Personen besetztes Quad wahr, dessen Fahrer und Beifahrer absprangen, unmittelbar bevor das Quad frontal gegen den Golf krachte. Beide Unbekannte rappelten sich wieder auf, warfen ihre Helme weg und flüchteten zu Fuß in verschiedene Richtungen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass das Gefährt kurz zuvor in der Seestraße gestohlen worden war. Während der Golf-Fahrer unverletzt blieb, dürfte zumindest der Sozius auf dem Quad verletzt worden sein, da er bei der Flucht gehumpelt haben soll. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Das Quad, dass nur noch Schrottwert haben dürfte, wurde von einem Abschleppdienst geborgen und zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt 7000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter der Telefonnummer (07 11) 7 09 13 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Schläger

ESSLINGEN (lp). Am frühen Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, begab sich ein 40-Jähriger beim Kronenhof in eine Gaststätte. Kurze Zeit später verließ er wieder die Gaststätte und wollte Zigaretten holen. In einem etwa 50 Meter entfernten Imbiss kaufte sich der 40-Jährige dann eine türkische…

Weiterlesen

Folgenreicher Spurwechsel

ESSLINGEN (lp). Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Kraftrad Honda den linken Fahrstreifen der B 10 zwischen der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen und Stuttgart-Hedelfingen. Kurz nach der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen wechselte ein weißer Transporter oder…

Weiterlesen

Rennradfahrer schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 297 bei Kirchheim zugezogen. Der 66-jährige Lenker eines Wohnmobils wollte gegen 16.40 Uhr seine Fahrt von einer neben der B 297, Höhe des Kirchheimer Freibads,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen