Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall mit drei Fahrzeugen

15.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu erheblichen Beeinträchtigungen im Feierabendverkehr ist es am späten Mittwochnachmittag nach einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen in Echterdingen gekommen. Ein 33-Jähriger befuhr gegen 17.20 Uhr mit seinem VW Caddy die Humboldtstraße und wollte nach links in die Hauptstraße abbiegen, musste aber zunächst an der Einmündung anhalten. Ein in Richtung Ortsmitte fahrender 45-jähriger Mercedes-Fahrer hielt an, um dem VW-Fahrer das Abbiegen zu ermöglichen. Fatalerweise übersah der 33-Jährige jedoch den Audi eines 30-Jährigen, der von der Ortsmitte kommend auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten so heftig, dass der Caddy auf den wartenden Audi geschleudert wurde. Die beiden jüngeren Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Audi und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 11 000 Euro. Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf der Durchgangsstraße von Echterdingen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen