Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall durch falsche Ladungssicherung auf A 8 bei Denkendorf

06.04.2022 17:51, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF. Glück im Unglück hatte ein 36 Jahre alter Sattelzugfahrer, der am Mittwoch gegen 9.30 Uhr auf der A 8 in der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen in Fahrtrichtung München unterwegs war. Aufgrund der Baustelle wurden die vorhandenen drei Fahrstreifen aufgeteilt. Die rechte und die mittlere Spur verlaufen wie gewöhnlich über die Richtungsfahrbahn München. Der linke Fahrstreifen ist über die Richtungsfahrbahn Stuttgart umgeleitet. Der Sattelzugfahrer war auf der rechten Spur unterwegs, als er verkehrsbedingt stärker abbremsen musste. Daraufhin gerieten die geladenen, aber vermutlich nicht ordnungsgemäß gesicherten Metallplatten mit einem Gesamtgewicht von etwa 25 Tonnen ins Rutschen. Die Platten durchschlugen die Wand des Aufliegers, prallten gegen die Rückwand des Führerhauses der Zugmaschine und drangen dort auch ein. Der 36 Jahre alte Fahrer wurde nicht verletzt. Allerdings wurden zum Betrieb der Zugmaschine notwendige Druckluft- und Hydraulikschläuche beschädigt, sodass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Einkaufsmarkt

OWEN. In einen Einkaufsmarkt in der Kirchheimer Straße ist ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Den Ermittlungen zufolge dürfte sich der Einbrecher gegen 0.40 Uhr über den Haupteingang gewaltsam Zutritt zu dem Geschäft verschafft haben. Auf seiner Suche nach…

Weiterlesen

Polizeibeamte verletzt

OSTFILDERN-RUIT. In einem psychischen Ausnahmezustand dürfte sich ein 29-Jähriger befunden haben, der am Dienstagabend sechs Polizeibeamte bedroht und leicht verletzt hat.

Gegen 17.30 Uhr war die Polizei in die Kepplerstraße gerufen worden, nachdem es zwischen dem Mann und einem 35 Jahre…

Weiterlesen

Fahrgäste bedroht

WERNAU/ESSLINGEN. Eine bislang unbekannte Täterin hat am Dienstagmittag mehrere Fahrgäste in einer S-Bahn der Linie S1 in Richtung Stuttgart beleidigt und bedroht.

Die Unbekannte soll gegen 10.30 Uhr mit einer S-Bahn der Linie S1 von Wernau in Richtung Stuttgart gefahren sein. Während der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit