Schwerpunkte

Blaulicht

Übergriff auf Frau verhindert

04.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wegen Verdachts der versuchten sexuellen Nötigung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 29-Jährigen aus Nürtingen, der am Freitagnacht eine 19-Jährige in der Neuffener Straße überfallartig zu Boden geworfen haben soll, um sich an ihr zu vergehen. Der Mann befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Gegen 1.30 Uhr meldete ein Zeuge den Vorfall über Notruf der Polizei, nachdem er der 19-Jährigen zuvor geholfen hatte. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, war die 19-Jährige zu Fuß auf der Neuffener Straße unterwegs, als der 29-Jährige auf sie zurannte und in eine Seitenstraße zog. Er drückte die Frau zu Boden und wollte sich an ihr vergehen. Die Frau, die sich wehrte und lautstark um Hilfe rief, konnte mehrere Passanten auf sich aufmerksam machen, die ihr daraufhin zur Hilfe eilten. Der Täter flüchtete daraufhin vom Tatort und konnte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung festgenommen werden. Der Beschuldigte wurde am Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter am Amtsgericht Nürtingen vorgeführt. Nach Erlass des Haftbefehls wurde dieser in Vollzug gesetzt und der 29-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kaminbrand

SCHLAITDORF (lp). Zu einem gemeldeten Kaminbrand in der Hauptstraße sind die Rettungskräfte am Freitag um 20.50 Uhr ausgerückt. Anwohner hatten diese alarmiert, nachdem aus dem Kamin austretende Flammen und Funken gesichtet wurden. Nach den bisherigen Erkenntnissen entstand kein Sachschaden.

Weiterlesen

Mit reichlich Alkohol unterwegs

DENKENDORF (lp). Durch seine lauten Schreie ist ein merklich betrunkener und offensichtlich stark verwirrter 39-Jähriger am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr in Denkendorf auf dem Grundstück eines Anwohners im Bereich „Lange Äcker“ aufgefallen. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte…

Weiterlesen

Schwerverletzter bei Schlägerei

WEILHEIM (lp). Bislang mehrere unbekannte Personen sind am Samstagabend gegen 23.05 Uhr in der Weilheimer Brunnenstraße in Streit geraten, der letztendlich in einer körperlichen Auseinandersetzung geendet ist. Nach derzeitigem Stand beschwerten sich einige Anwohner über den Lärm, der von einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen