Schwerpunkte

Blaulicht

Überfall in Neuhausen aufgeklärt

28.03.2022 12:35, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN. Der Überfall auf eine Seniorin in ihrem Wohnhaus in Neuhausen am 9. Januar 2022 ist weitgehend geklärt. Mitte vergangener Woche nahmen die Ermittler der Kriminalpolizei Esslingen in Hannover einen 27-Jährigen fest, gegen den nun wegen des dringenden Verdachts des schweren Raubes ermittelt wird. Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft. Wie berichtet hatte sich ein zunächst unbekannter Täter am 9. Januar, gegen 15.45 Uhr, über die für einen Moment offenstehende Haustür Zutritt zu dem Wohnhaus in der Uhlandstraße verschafft. Dort soll er die Frau angegriffen, mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld und Wertsachen verlangt haben. Mit Bargeld und Schmuck flüchtete er. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber verlief zunächst erfolglos. Im Zuge der Ermittlungen fiel ein erster Verdacht auf einen nach der Tat aus dem hiesigen Raum nach Hannover verzogenen, 27-Jährigen, der zurückliegend als Handwerker im Haus des späteren Opfers gearbeitet hatte und sich auch am Tattag in Neuhausen aufgehalten haben soll. Nachdem sich der Verdacht erhärtet hatte, nahm die Polizei den Beschuldigten am Mittwoch an seiner Wohnanschrift in Hannover fest. Auf Antrag des Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der Mann im Lauf des Donnerstags dem Haftrichter beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt, der gegen den 27-Jährigen Haftbefehl erließ. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Linienbus verunfallt

ESSLINGEN. Eine vermutlich nicht ordnungsgemäß eingelegte Feststellbremse war die Ursache für einen verunfallten Linienbus in Esslingen am frühen Freitagmorgen. Gegen 4.25 Uhr bemerkte der 62-jährige Fahrer eines Gelenkbusses während seiner Fahrt ein Problem an einer der Bustüren. Um dieses zu…

Weiterlesen

Topflappen fängt Feuer

PLOCHINGEN. Ein vergessener Topflappen hat am Donnerstagabend um 18.25 Uhr in der Straße Obere Dickne zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die 47-jährige Bewohnerin hatte einen Topflappen im eingeschalteten Backofen vergessen, welcher dann Feuer fing. Nachbarn verständigten auf Grund der…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer verletzt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Verletzungen unbekannten Ausmaßes hat sich ein 83-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Sturz am Donnerstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Musberger Straße zugezogen. Er befuhr mit seinem Pedelec die Musberger Straße in Richtung des Kreisverkehrs und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit