Schwerpunkte

Blaulicht

Überfall auf Getränkemarkt

25.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

RIEDERICH (lp). Am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr haben zwei unbekannte Täter den Besitzer eines Getränkemarktes in Riederich überfallen und ausgeraubt. Nach ersten Ermittlungen handelte es sich offenbar um zwei männliche Täter zwischen 25 und 30 Jahren, die den 60-jährigen Besitzer abgepasst und krankenhausreif geschlagen haben. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro flüchteten sie in Richtung Ortsmitte. Bei Vernehmungen von Zeugen ergaben sich zwischenzeitlich Hinweise auf ein mögliches Fluchtfahrzeug der Täter. Demzufolge wurde im Bereich der Jusistraße ein vermutlich grün lackierter Pkw beobachtet, der kurz nach der Tat mit recht hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Zeugen des Raubüberfalls, aber auch solche, die weitere Angaben zu dem mutmaßlichen Fluchtfahrzeug oder zu verdächtigen Personen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Metzingen unter der Telefonnummer (0 71 23) 92 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen