Schwerpunkte

Blaulicht

Über Verkehrsinsel gerauscht

11.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). In der Nacht zum Donnerstag ist ein aus Richtung Baltmannsweiler gekommenes Fahrzeug über einen Verkehrsteiler in der Schorndorfer Straße gefahren und hat mehrere Schilder und Leitpfosten beschädigt. An der Unfallstelle kurz vor der Einmündung der K 1267 auf die Schorndorfer Straße blieben außerdem das Kennzeichen und Bauteile des Unfallfahrzeugs zurück. Offenbar lenkte der Unfallfahrer das beschädigte Fahrzeug mit einem platten Reifen und später auf der Felge weiter in Richtung Stadt. Gegen 3 Uhr suchte die Polizei den in Esslingen wohnhaften 31 Jahre alten Fahrzeughalter auf. Der stand unter Alkoholeinwirkung, die Entnahme von Blutproben wurden angeordnet. Der Sachschaden am Pkw des Mannes wurde auf rund 5000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Jugendliche leisten Widerstand bei Polizeikontrolle

ESSLINGEN (lp). Ein Hinweis auf den Besitz illegaler Betäubungsmittel hat am Montagabend zu einem größeren Polizeieinsatz auf der Esslinger Burg geführt. Gegen 21 Uhr sollten drei teils polizeibekannte Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren kontrolliert werden. Bei dieser Überprüfung soll…

Weiterlesen

Motorrad kollidiert mit Roller

NÜRTINGEN (lp). Beim Zusammenstoß zweier Krafträder ist am Montagnachmittag ein Rollerfahrer leicht verletzt worden. Kurz nach 16.45 Uhr war der 60-jährige Fahrer eines Yamaha-Motorrades in der Pfeiferstraße von Hardt aus kommend unterwegs und hielt an der Einmündung zur L1205/Nürtinger Straße…

Weiterlesen

Unklare Ampelschaltung

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag auf Höhe Weil ereignet hat. Gegen 9.30 Uhr befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Audi A8 die Abfahrt Mettingen der B 10 von Stuttgart kommend. Zeitgleich war ein VW Polo-Fahrer im Alter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen