Schwerpunkte

Blaulicht

Trotz Fahndung entwischt

04.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein Einbruch hat am frühen Dienstagmorgen für großes Polizeiaufkommen in der Heinrich-Otto-Straße gesorgt. Nach vier Uhr gab es mehrere Einbruchsalarme von einer Firma. Sofort rückten mehrere Streifenwagen aus, das Gelände wurde umstellt und mit Polizeihunden durchsucht. Wegen der Unübersichtlichkeit war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Ein Bürocontainer und ein Metallschrank waren aufgebrochen worden. Vermutlich wurden die Täter vor dem Eintreffen der Beamten gestört und konnten unerkannt flüchten. Ob etwas entwendet wurde, muss noch ermittelt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stau nach Unfall auf der B 313 in Nürtingen

NÜRTINGEN (lp). Schwer verletzt wurde ein 82-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag auf der B 313 ereignet hat. Ein 30-Jähriger war gegen 13.35 Uhr mit seinem VW Fox von Zizishausen herkommend unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die B 313 in…

Weiterlesen

Lkw-Ladung auf B 313 bei Unterensingen in Brand geraten

UNTERENSINGEN (lp). Zu einem brennenden Sattelauflieger auf der B 313 sind am Montagnachmittag Feuerwehr und Polizei ausgerückt. Gegen 14.45 Uhr fuhr ein 54-Jähriger mit seinem mit Holzstücken beladenen Sattelzug aus Wendlingen kommend Richtung Nürtingen. Kurz vor der Auffahrt zur A 8 bemerkte er…

Weiterlesen

Einbrecher überrascht

WERNAU (lp). Zwei Einbrecher sind am frühen Sonntagmorgen von einer Hausbewohnerin überrascht worden und geflüchtet. Gegen 5.50 Uhr hebelte einer der Unbekannten in einem Mehrfamilienhaus in der Lange Straße eine Wohnungstür auf und suchte im Inneren nach Wertgegenständen. Dort traf die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen