Blaulicht

Trickdieb unterwegs

25.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Im Bereich der Danziger Straße war am Freitagmittag ein Trickdieb unterwegs. Der noch Unbekannte klingelte bei einer älteren Dame und verschaffte sich unter dem Vorwand die Heizkörper überprüfen zu müssen Zutritt zur Wohnung. Nachdem der Mann gegangen war, bemerkte die Wohnungsinhaberin, dass ihre Handtasche und ein kleinerer Bargeldbetrag fehlten. Bei dem Trickdieb handelt es sich um einen circa 30 bis 35 Jahre alten Mann, 160 bis 165 Zentimeter groß, schlank, kurze dunkelbraune Haare, bekleidet mit blauer Jeans und blauem T-Shirt. Eventuelle weitere Geschädigte oder Zeugen, die den Mann gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Esslingen, Telefon (07 11) 3 99 00 zu melden, ebenso weitere Geschädigte oder Zeugen im nächsten Fall: In der Stuttgarter Straße waren am Samstagvormittag Trickdiebe unterwegs, die an der Haustür einer älteren Dame klingelten und vorgaben, Spendengelder für einen Rettungsdienst zu sammeln. Einer der unbekannten Männer verwickelte die Wohnungsinhaberin in ein Gespräch und forderte sie auf, ein Schriftstück durchzulesen, während sein Komplize vor der Tür wartete. Unvermittelt brach der vermeintliche Spendensammler das Gespräch ab, begab sich zur Wohnungstür und entfernte sich mit seinem Begleiter in unbekannte Richtung. Kurz darauf bemerkte die Wohnungsinhaberin, dass ihre Geldbörse mit Ausweispapieren und 30 Euro Bargeld, die zuvor auf dem Wohnzimmertisch lag, verschwunden war.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist es am Sonntagabend zu einer starken Rauchentwicklung in einer Firma in der Neuffenstraße gekommen. Gegen 19.45 Uhr meldeten mehrere Zeugen starken Rauch, der von einem Firmengelände aufsteigen würde. Beim Eintreffen der…

Weiterlesen

Mountainbiker verunglückt

OSTFILDERN (lp). Ein Mountainbiker hat am Sonntagnachmittag beim Sturz von seinem Rad so schwere Verletzungen erlitten, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei Esslingen nach war der 57-Jährige auf einem schmalen…

Weiterlesen

Schuppen abgebrannt

OHMDEN (lp). Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei sind am Samstagmorgen gegen 8.50 Uhr zu einem Brand in Ohmden in die Schulstraße ausgerückt. Mehrere Anwohner hatten das Feuer an einem Schuppen neben einem Wohngebäude bemerkt und über Notruf die Feuerwehr informiert. Die Anwohner des Gebäudes…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen