Schwerpunkte

Blaulicht

Treibstoff gestohlen

04.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Ein Unbekannter hat sich im Laufe der vergangenen Tage an drei in einem Parkhaus in der Stuttgarter Straße abgestellten Pkw zu schaffen gemacht. Zwischen Samstag, zehn Uhr, und Dienstag, neun Uhr, bohrte der Täter mehrere Löcher in die Tanks der auf Ebene 2 stehenden Fahrzeuge der Marken VW und Renault. Anschließend fing er den auslaufenden Kraftstoff auf und entkam unerkannt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Das Polizeirevier Kirchheim ermittelt. Zeugenhinweise bitte unter Telefon (0 70 21) 50 10. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorrang missachtet

KIRCHHEIM. Verletzungen noch unklaren Ausmaßes hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag an der Einmündung Dreikönigstraße / Turmstraße erlitten. Ein 86-Jähriger befuhr gegen 9.50 Uhr mit seinem Mercedes die Dreikönigstraße in Richtung Turmstraße. Beim Einfahren über den…

Weiterlesen

Traktor in Brand geraten

BEUREN. Zum Brand eines Traktors auf einer Wiese an der Ecke Weiler Steige / L 1210 sind Feuerwehr und Polizei am Freitagvormittag, kurz nach 9 Uhr, ausgerückt. Aus noch unklarer Ursache hatte der Traktor bei Mäharbeiten am Motor Feuer gefangen. Die Feuerwehr, die daraufhin mit zwei Fahrzeugen…

Weiterlesen

Brand in Kappishäusern

NEUFFEN. In der Dettinger Straße ist es am Freitagmittag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gekommen. Gegen 12.55 Uhr rückten die Einsatzkräfte nach Kappishäusern aus, nachdem über Notruf ein Dachstuhlbrand an einem Einfamilienhaus gemeldet worden war. Beim…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen