Schwerpunkte

Blaulicht

Transporter mit Anhänger umgestürzt

15.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu einem größeren Einsatz der Rettungskräfte kam es am Samstagnachmittag auf der B 313 bei Wendlingen. Eine 56-Jährige aus dem Kreis Göppingen befuhr mit ihrem Transporter mit angehängtem Verkaufswagen die Schnellstraße in Richtung Plochingen, als sie kurz nach der Ausfahrt Köngen-Nord aufgrund einer starken Windböe zunächst ins Schlingern und anschließend ins Schleudern geriet. Hierbei stellte sich das Gespann quer, der Anhänger stürzte um und das Zugfahrzeug krachte in die Leitplanken. Da bei der Notrufzentrale der Polizei und der Feuerwehr viele Anrufe eingingen und das Ausmaß zunächst nicht absehbar war, eilten die Feuerwehren aus Wendlingen und Köngen mit acht Fahrzeugen und 36 Mann und der Rettungsdienst mit vier Fahrzeugen und sieben Ersthelfern sowie einer Notärztin zum Unfallort. Bis zur Bergung des verunglückten Gespannes war die Schnellstraße für eineinhalb Stunden in Fahrtrichtung Plochingen voll gesperrt, was zu einem Rückstau von zwei Kilometern und entsprechenden Verkehrsbehinderungen auf den Ausweichstrecken führten. An den Verkehrseinrichtungen und dem Gespann entstand ein Sachschaden von 21 000 Euro. Die Beifahrerin im Transporter verletzte sich leicht am Knie, musste aber keine ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. lp/Friebe

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). In ein Wohnhaus im Balinger Weg ist ein Unbekannter am Mittwoch eingebrochen. In der Zeit zwischen 13.45 und 22 Uhr hebelte der Einbrecher eine Terrassentür auf und durchwühlte in mehreren Räumen die Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen dürften ihm zwei…

Weiterlesen

Seniorin von falschen Handwerkern bestohlen und betrogen

WERNAU (lp). Eine über 80-jährige Seniorin ist am Donnerstagnachmittag Opfer von dreisten Betrügern geworden. Gegen 13 Uhr klingelte ein Unbekannter an ihrer Haustür und gaukelte der Frau vor, dass eine Dachrinne an ihrem Haus defekt sei. Der Betrüger zeigte ihr daraufhin im Inneren des Gebäudes…

Weiterlesen

Zwei Verletzte bei Arbeitsunfall

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Weimarer Straße am Mittwochnachmittag verletzt worden. Die beiden Bodenleger im Alter von 23 und 32 Jahren trugen gegen 15 Uhr eine zirka 50 Kilogramm schwere Metallwalze vom ersten in den zweiten Stock. Der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen