Schwerpunkte

Blaulicht

Transporter kracht auf A8 bei Gruibingen in Lkw

06.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SDMG/Woelfl
SDMG/Woelfl

In Stauende gekracht

Mehr Bilder finden Sie <link 2314>in der Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder finden Sie in der Bilderstrecke.

GRUIBINGEN (lp). Am Freitagmorgen erkannte der Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters ein Stauende zu spät. Kurz nach 7 Uhr fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Autobahn A 8 in Richtung München. Zwischen Gruibingen und Aichelberg staute sich der Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen. Der Fahrer des Lkw reduzierte seine Geschwindigkeit. Der Fahrer eines Mercedes Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und fuhr nahezu ungebremst dem Auflieger des Sattelzuges ins Heck. Der Fahrer des Mercedes wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Einsatz- und Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot an. Die Feuerwehr befreite den Eingeklemmten. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf 25 000 Euro. Durch den Unfall musste die A 8 bis etwa 9.50 Uhr komplett gesperrt werden, eine örtliche Umleitung war eingerichtet. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Badegäste belästigt

NECKARTAILFINGEN (lp). Das Polizeirevier Nürtingen sucht Geschädigte und Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Donnerstagabend am Aileswasensee ereignet hat. Gegen 18.50 Uhr soll dort ein 65-Jähriger offenbar in exhibitionistischer Weise aufgetreten sein und mehrere Badegäste belästigt haben.…

Weiterlesen

Geparkten Pkw angegangen

WERNAU (lp). Ein Unbekannter hat sich zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 9.30 Uhr auf einem Platz im Asemweg an einem abgestellten BMW zu schaffen gemacht. Nachdem der Dieb eine Fensterscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen hatte, entwendete er den eingebauten Innenspiegel. Der Schaden…

Weiterlesen

Schaden durch Vandalismus

FILDERSTADT (lp). Ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro ist durch Vandalismus in der Nacht zum Donnerstag in der Sielminger Seestraße angerichtet worden. In der Straße wurden drei Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt. An einem Pkw war eine Seitenscheibe eingeschlagen, die Windschutzscheibe…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen