Blaulicht

Transporter kracht auf A8 bei Gruibingen in Lkw

06.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SDMG/Woelfl
SDMG/Woelfl

In Stauende gekracht

Mehr Bilder finden Sie <link 2314>in der Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder finden Sie in der Bilderstrecke.

GRUIBINGEN (lp). Am Freitagmorgen erkannte der Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters ein Stauende zu spät. Kurz nach 7 Uhr fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Autobahn A 8 in Richtung München. Zwischen Gruibingen und Aichelberg staute sich der Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen. Der Fahrer des Lkw reduzierte seine Geschwindigkeit. Der Fahrer eines Mercedes Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und fuhr nahezu ungebremst dem Auflieger des Sattelzuges ins Heck. Der Fahrer des Mercedes wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Einsatz- und Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot an. Die Feuerwehr befreite den Eingeklemmten. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf 25 000 Euro. Durch den Unfall musste die A 8 bis etwa 9.50 Uhr komplett gesperrt werden, eine örtliche Umleitung war eingerichtet. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbrecher unterwegs

WERNAU/BALTMANNSWEILER (lp). Über ein aufgehebeltes Kellerfenster ist am Samstag in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr in ein Wohnhaus in der Zinkstraße in Baltmannsweiler eingebrochen worden. Beim Durchwühlen sämtlicher Räume nahm der Einbrecher ersten Erkenntnissen nach Schmuck und Bargeld von…

Weiterlesen

Geschlagen und bedroht

WENDLINGEN/KIRCHHEIM (lp). Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag gegen 17.45 Uhr einen 14-Jährigen am Bahnhof Kirchheim geschlagen, getreten und bedroht. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es zwischen den zwei Jugendlichen offenbar zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren…

Weiterlesen

Zu schnell unterwegs

WENDLINGEN (lp). Nicht angepasste Geschwindigkeit ist den Ermittlungen zufolge die Ursache für einen schadensträchtigen Verkehrsunfall am Sonntagmittag auf der Stuttgarter Straße. Eine 18-Jährige bog gegen 12.15 Uhr mit ihrem Citroen C4 aus Richtung Unterensingen kommend nach rechts auf die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen