Schwerpunkte

Blaulicht

Topf auf dem Herd vergessen

12.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Starke Rauchentwicklung aufgrund eines auf dem Herd vergessenen Topfes hat am späten Sonntagabend in der Neckarstraße für Aufregung gesorgt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und elf Feuerwehrleuten im Einsatz war, konnte die Wohnungsinhaberin den stark rauchenden Topf bereits vom Herd nehmen, sodass es zu keinem offenen Feuer kam. Da der Verdacht bestand, dass der vierjährige Sohn der Bewohnerin möglicherweise Rauchgase eingeatmet haben könnte, wurde der Bub vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden. Ein nennenswerter Sachschaden ist nach derzeitigem Stand nicht entstanden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizeibekannter Dieb verhaftet

PLOCHINGEN (lp). Nach mehreren Eigentumsdelikten befindet sich ein polizeilich einschlägig bekannter 23-Jähriger, bei dem zuletzt eine Bewährung widerrufen worden war, in Untersuchungshaft. Der Mann wurde am Montagmorgen festgenommen, nachdem er sich offenbar auf der Suche nach Bargeld in eine…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Dealer in Nürtingen festgenommen

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 34-Jährigen aus Nürtingen. Der bereits einschlägig vorbestrafte und wegen gleichgelagerter Delikte unter Bewährung…

Weiterlesen

Kraftstoff gestohlen

NEUHAUSEN (lp). Etwa 100 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem auf einem Gelände in der Albstraße abgestellten Lkw gestohlen. Zwischen Montagnachmittag, 17.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 5.45 Uhr, brachen die Diebe den Tankdeckel des Fahrzeugs auf und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen