Blaulicht

Tatverdächtige festgenommen

18.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Nach einem Einbruchsversuch am Sonntagabend in eine Schule in der Seestraße konnten drei Tatverdächtige nach intensiver Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber festgenommen werden. Die mutmaßlichen Täter im Alter von 18, 20 und 21 Jahren stehen im Verdacht, gegen 21.40 Uhr eine Scheibe des Schulgebäudes eingeschlagen zu haben. Ein aufmerksamer Zeuge sprach die Männer an und verständigte, als diese flüchteten, die Polizei. Die Tatverdächtigen entkamen zunächst Richtung Reutlinger Straße. Nach weiteren Zeugenhinweisen wurden die Flüchtenden schließlich von der Besatzung eines Polizeihubschraubers zwischen Sielmingen und Harthausen in den Feldern gesichtet und von Kräften des Polizeireviers Filderstadt vorläufig festgenommen. Die mutmaßlichen Einbrecher wurden nach der Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen des versuchten, besonders schweren Falls des Diebstahls zur Anzeige gebracht und müssen mit entsprechenden strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wechselgeld gestohlen

UNTERENSINGEN (lp). Eine Gaststätte in der Esslinger Straße ist in der Nacht zum Freitag das Ziel eines Einbrechers gewesen. Zwischen 0.30 Uhr und acht Uhr hebelte er zunächst eine Hintereingangstür und im Inneren dann eine weitere Tür auf. Mit dem gefundenen Wechselgeld verließ der ungebetene…

Weiterlesen

Weiterer Einbruch in Nürtingen-Hardt

NÜRTINGEN (lp). Über ein aufgehebeltes Fenster ist ein Einbrecher im Laufe des Donnerstags oder Freitags im Stadtteil Hardt in eine Einliegerwohnung in der Straße Fuchsrain eingestiegen. Die Tat wurde am Freitag, gegen 13.20 Uhr, entdeckt. Ob etwas gestohlen wurde, steht nicht fest. Der Sachschaden…

Weiterlesen

Bauarbeiter schwer verletzt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Bauarbeiter am Freitagvormittag beim Sturz von einer Leiter zugezogen. Der Mann, der kurz nach 11.30 Uhr in einem Rohbau in der Plieninger Straße in Echterdingen tätig war, verlor den Ermittlungen zufolge den Halt und stürzte zu…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen