Schwerpunkte

Blaulicht

Tankwagen verliert Flüssigkeit

31.08.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Eine zunächst unbekannte klebrige Flüssigkeit ist am Freitagvormittag gegen 10.40 Uhr aus einem Tankwagen ausgetreten. Dieser war auf der B 312 von der Anschlussstelle Filderstadt in Richtung Reutlingen unterwegs, als ein aufmerksamer Autofahrer der Polizei meldete, dass eine ölige Flüssigkeit auf die Fahrbahn tropfe. Der Tanklaster konnte auf der B 312 in Höhe Neckartailfingen angehalten werden. Bei der polizeilichen Kontrolle wurde festgestellt, dass ein nicht ordnungsgemäß verschlossener Deckel ursächlich für das Austreten der Flüssigkeit war. Da zunächst nicht auszuschließen war, dass es sich dabei um einen gesundheitsgefährdenden Stoff handelt, rückten Kräfte der Feuerwehr Neckartailfingen und der Verkehrspolizei Esslingen mit an. Durch Abklärungen beim Hersteller des Stoffes konnte dann aber in Erfahrung gebracht werden, dass die Flüssigkeit unbedenklich ist und für die industrielle Herstellung von Bauschaum verwendet wird. Durch die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften an die Einsatzstelle kamen, wurde die Flüssigkeit mit Bindemittel aufgenommen. An der Fahrbahn entstand kein Schaden. Der Fahrer konnte, nachdem der Deckel ordnungsgemäß verschlossen wurde, seine Fahrt fortsetzen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unter Drogen Unfall verursacht

FRICKENHAUSEN (lp). Ein unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer hat am Montagvormittag in der Robert-Bosch-Straße in Frickenhausen einen Verkehrsunfall verursacht. Der 19-Jährige touchierte gegen 10.20 Uhr mit einem Skoda beim rückwärts Ausparken einen am gegenüberliegenden Straßenrand…

Weiterlesen

Von Jugendgruppe am Bahnhof Wendlingen angegriffen

WENDLINGEN (lp). Sechs bislang unbekannte Jugendliche haben in der Nacht von Freitag auf Samstag drei 18-Jährige am Bahnhof Wendlingen angegriffen und verletzt. Nach derzeitigen Informationen kamen die späteren Geschädigten gegen 0.10 Uhr mit einer S-Bahn der Linie S1 am Wendlinger Bahnhof an,…

Weiterlesen

Tischtennisplatten zerstört

WERNAU (lp). Im Laufe des Wochenendes sind zwei Tischtennisplatten zerstört worden. In der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 15 Uhr, hoben bislang unbekannte Täter die schweren Platten hoch und ließen sie zu Boden fallen. Hierdurch zerbrachen sie in mehrere Einzelteile und es entstand…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen