Schwerpunkte

Blaulicht

Tankstelle überfallen

27.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Sonntagabend, kurz nach 20 Uhr, betrat ein männlicher Täter die Jet-Tankstelle in der Europastraße und entnahm aus einem Kühlregal Bier. Der Mann wartete bis alle anderen Kunden die Tankstelle verlassen hatten und nur noch der 27-jährige Kassier im Verkaufsraum anwesend war. An der Kasse zog der Mann ein langes Messer aus seiner Jackentasche, bedrohte damit den Kassierer und forderte Bargeld. Nachdem ihm mehrere hundert Euro ausgehändigt wurden, verließ er zu Fuß den Tatort. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen konnte ein Mann, auf den die Personenbeschreibung zutraf, am Schillerplatz festgestellt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des 48-jährigen Tatverdächtigen konnte das zur Tatzeit benutzte Messer und das Raubgut sichergestellt werden. Da der Mann erkennbar unter Alkoholeinwirkung stand, wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen. Zwischenzeitlich wurde der Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt, der gegen den Mann einen Haftbefehl erließ. Der 48-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt nicht beachtet

NÜRTINGEN (lp). Ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Einmündung Säerstraße/ Rümelinstraße entstanden. Eine 28-Jährige war gegen 16 Uhr mit einem Opel Astra auf der Säerstraße in Richtung Rümelinstraße unterwegs und missachtete an der…

Weiterlesen

Vermisste Seniorin wohlauf

ESSLINGEN (lp). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einer vermissten Seniorin am frühen Mittwochmorgen im Ortsteil Kennenburg gefunden. Kurz vor vier Uhr alarmierte die Mitarbeiterin eines Seniorenzentrums die Polizei, nachdem das Fehlen einer 90-Jährigen bemerkt worden und erste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen