Schwerpunkte

Blaulicht

Surfer im Neckar bei Wendlingen lösen Polizeieinsatz aus

29.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Zwei 22 Jahre alte Männer haben am Freitagmittag einen Großeinsatz der Polizei am Neckar ausgelöst. Kurz nach 12 Uhr ging der Notruf einer Passantin bei der Einsatzleitzentrale der Polizei ein. Diese hatte zwischen der Fußgängerbrücke und der Seebrücke eine Person in der reißenden Strömung im Neckar treiben sehen. Sofort wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, bei denen neben sieben Streifenwagen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde. Außer größeren Baumstämmen und Gehölz konnte zunächst nichts entdeckt werden. Im Rahmen der weiteren Suchmaßnahmen stießen die Polizeibeamten dann auf die beiden Männer, die sich trotz des Hochwassers, der starken Strömung und entsprechender Warntafeln zum Wellenreiten auf den Neckar begeben hatten. Beide erhielten entsprechende Platzverweise. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, sich bei der derzeitigen und noch ansteigenden Hochwasserlage in die Nähe fließender Gewässer zu begeben. Insbesondere an den größeren Flüssen muss immer wieder mit Treibgut, wie größeren Ästen und Bäumen gerechnet werden, die knapp unterhalb der Wasseroberfläche treiben oder plötzlich auftauchen. Sich an den aufgeweichten Ufern aufzuhalten oder gar ins Wasser zu begeben ist derzeit aufgrund der starke Strömung, Strudel oder unberechenbarer Wasserwalzen nicht nur leichtsinnig, sondern lebensgefährlich.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen