Schwerpunkte

Blaulicht

Sturz nach Ausweichmanöver

08.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Radfahrerin ist am Montagmittag einer schwenkenden Baggerschaufel ausgewichen und zu Fall gekommen. Ein 53-Jähriger war mit dem Kleinbagger um 13.30 Uhr rückwärts in der Plochinger Straße unterwegs. Hierbei fuhr der Mann jeweils zur Hälfte auf der Straße und dem Gehweg. Da er wenden wollte, hielt er zunächst an und schwenkte dann mit der Fahrzeugfront und der Schaufel in Richtung Fahrbahnmitte. Hierbei erkannte der Baggerfahrer eine von hinten heranfahrende, 62 Jahre alte Radfahrerin und stoppte das Wendemanöver. Die Frau erschrak über die schwenkende Baggerschaufel und wich instinktiv aus. Hierbei stürzte sie zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei auf Parkplatz in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Eine größere Personengruppe, in der zwei Männer aufeinander einschlugen, haben Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streifenfahrt am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Heinrich-Otto-Straße festgestellt. Als die Gruppe die Beamten erblickte, flüchteten die…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

NÜRTINGEN (lp). Am Dienstagvormittag ist ein Pedelec-Fahrer in Nürtingen alleinbeteiligt gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Gegen 11.30 Uhr befuhr der 76-Jährige die Straße Lohwiesen in Richtung Neckarstraße. Dabei löste sich nach ersten Erkenntnissen vermutlich der Verschluss seines…

Weiterlesen

In Gaststätte eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). Auf Bargeld hatte es ein Unbekannter abgesehen, der am frühen Mittwochmorgen, gegen 2.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Kolbstraße eingebrochen ist. Über eine Türe an der Gebäuderückseite drang der Einbrecher gewaltsam in den Gastraum ein. Dort wuchtete er die Kasse auf und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen