Blaulicht

Streit zwischen fünf Männern

25.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Mit fünf Streifenwagen musste das Polizeirevier Filderstadt am frühen Dienstagmorgen in eine Flüchtlingsunterkunft in der Daimlerstraße ausrücken. Dort waren gegen 1.30 Uhr fünf teils erheblich alkoholisierte Somalier im Alter zwischen 21 und 27 Jahren vermutlich wegen eines Handys aneinandergeraten. Ernstlich verletzt wurde niemand. Nachdem zwei mutmaßliche Rädelsführer im Alter von 21 und 22 Jahren in Gewahrsam genommen wurden, beruhigte sich die Lage. Beide durften ihren Rausch in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers ausschlafen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und dem genauen Ablauf der Auseinandersetzung dauern an.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rauchmelder schlägt Alarm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einem Rauchmelder und einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Donnerstagvormittag in Echterdingen ein unbeaufsichtigter und eingeschalteter Herd nicht zu Schlimmerem geführt hat. Gegen 10.40 Uhr bemerkte ein Anwohner der Humboldtstraße den Alarm und…

Weiterlesen

Zigaretten gestohlen

ESSLINGEN (lp). Ein Tabakladen, der aktuell in einem freistehenden Container am Bahnhofsplatz untergebracht ist, ist in der Nacht zum Donnerstag ins Visier eines Einbrechers geraten. Der Unbekannte verschaffte sich zwischen 20.20 und 8.20 Uhr über ein Fenster, das mit einem Gitter und einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen