Blaulicht

Streit unter Jugendlichen

11.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mehrere Jugendliche sind am Montagabend am DICK-Areal aneinandergeraten. Kurz nach 20.30 Uhr befanden sich vier Jungs in der Schelztorstraße, als eine Gruppe mit ebenfalls vier Personen zu ihnen stieß. Beim Zusammentreffen gerieten zwei 16-Jährige zunächst in einen verbalen Streit. Dieser eskalierte und einer schlug mit den Fäusten auf seinen Kontrahenten ein. Als dieser zu Boden ging, schlug der Täter weiter auf ihn ein. Kurz vor dem Eintreffen der Polizei hörten die Streithähne auf und entfernten sich vom Tatort. Die Gruppe mit dem leicht verletzten 16-Jährigen befand sich noch in der Nähe. Der Schläger konnte mit seinen Begleitern in der Nähe angetroffen werden. Der Verletzte musste in eine Klinik gebracht werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Tankstelle in Nürtingen überfallen

NÜRTINGEN (lp). Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Stuttgarter Straße am Montag fahndet die Kriminalpolizeidirektion Esslingen nach zwei Männern. Die beiden maskierten Täter hatten gegen 13.25 Uhr die Tankstelle betreten, zwei Angestellte mit einer Pistole bedroht und die Herausgabe von…

Weiterlesen

Mit Messer gedroht

OSTFILDERN (lp). Einen 19-Jährigen, der sich laut Polizei aufgrund einer medizinischen Ursache in einem psychischen Ausnahmezustand befand, nahmen Beamte des Polizeipräsidiums am Montagmittag in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Gewahrsam. Gegen 13.45 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei…

Weiterlesen

Mit Messer in S-Bahn angegriffen

OBERESSLINGEN/PLOCHINGEN (lp). Ein 24-jähriger Mann hat am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr einen ebenfalls 24-Jährigen in einer S-Bahn in Richtung Kirchheim mit einem Messer angegriffen und verletzt. Die beiden Männer gerieten offenbar zunächst während der Fahrt einer S-Bahn der Linie S1 auf Höhe…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen