Blaulicht

Straftat vorgetäuscht

07.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt die Kriminalpolizei gegen eine 22-jährige Stuttgarterin. Die Frau hatte einen Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Erkenbrechtsweiler der Freiheitsberaubung beschuldigt. Anwohner hatten am Sonntagnachmittag die Polizei alarmiert, weil aus der Unterkunft Geschrei nach draußen gedrungen war. Bei der Überprüfung trafen Polizeibeamte auf die 22-Jährige, die zunächst behauptete, ihr in der Unterkunft wohnhafter Freund habe sie gegen ihren Willen dort festgehalten. Der 26-Jährige wurde deshalb vorläufig festgenommen, aber unverzüglich wieder entlassen, als die Frau im Zuge der Ermittlungen einräumte, die Straftat aus Rache für einen vorangegangenen Streit erfunden zu haben. Die 22-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart zur Anzeige gebracht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Geldautomat gesprengt

PLOCHINGEN (lp). Am frühen Samstagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Geldautomaten einer Bank in der Widdumstraße gesprengt und Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Gegen 3.33 Uhr wurden mehrere Anwohner durch einen lauten Knall auf die Tat aufmerksam und verständigten über Notruf…

Weiterlesen

Frau von Hund umgeworfen

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde eine Frau beim Spazierengehen im Wald beim Eichwasen von einem Hund angesprungen und verletzt. Die 70-Jährige lief vom Spielplatz beim Eichwasen in den Wald und traf an einer Kreuzung auf zwei Hundehalterinnen, welche sich…

Weiterlesen

Mit Fahrrad auf Van aufgefahren

FRICKENHAUSEN (lp). Aus einer Unachtsamkeit im Straßenverkehr kam es am Samstag gegen 11.55 Uhr in der Hauptstraße in Frickenhausen zu einem Einsatz für Polizei und Rettungskräfte. Der 25-jährige Lenker eines Mercedes-Benz Vito befuhr die Hauptstraße in nördlicher Richtung und wollte nach links…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen