Schwerpunkte

Blaulicht

Stau nach drei Unfällen auf B 27

29.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Heftig gekracht hat es am gestrigen Spätnachmittag auf der Bundesstraße 27 bei Leinfelden-Echterdingen. Gleich drei Auffahrunfälle ereigneten sich. Dadurch kam es zu einem mehrere Kilometer langen Rückstau auf der linken Spur der B 27 in Fahrtrichtung Stuttgart.

Eine Audifahrerin war auf der linken Spur unterwegs und musste wegen des stockenden Verkehrs zwischen dem Tunnel und der Ausfahrt Flughafen Messe bremsen. Ein nachfolgender VW-Fahrer reagierte zu spät und rutschte trotz Notbremsung noch leicht auf den Audi auf. Der nachfolgende Lenker eines Nissan Micra krachte mit voller Wucht ins Heck des VW.

Unmittelbar danach kam es auf dem gleichen Fahrstreifen zu zwei weiteren Auffahrunfällen. Zunächst erwischte es einen BMW, der hinter der Unfallstelle angehalten hatte. Hier reagierte der Fahrer eines nachfolgenden Toyotas zu spät und prallte ins Heck des BMW. Sekunden später krachte ein weiterer BMW ins Heck eines Ford Galaxy, der hinter dem zweiten Unfall angehalten hatte.

Soweit bislang bekannt ist, wurden zwei Fahrer leicht verletzt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Auch die schwangere Fahrerin des Audi wurde vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik gefahren.

Insgesamt sechs Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf insgesamt mindestens 40 000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Leichtkraftrad gestürzt

NEUHAUSEN (lp). Auf der Hauffstraße ist am Mittwochmorgen ein Leichtkraftrad-Fahrer zu Fall gekommen. Kurz nach acht Uhr hielt eine 57-Jährige mit ihrem Dacia auf der Fahrbahn an, um in der Folge rückwärts in eine Parklücke einzuparken. Der nachfolgende, 17 Jahre alte Fahrer der KTM wich daher…

Weiterlesen

Unter Drogen vor Kontrolle geflüchtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss und des verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt das Polizeirevier Filderstadt gegen zwei 19 und 20 Jahre alte Männer aus Ostfildern. Beide waren am Dienstagabend, gegen 22.30 Uhr, in der Rinnenbachstraße in einer…

Weiterlesen

In Baucontainer eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). Ein Baucontainer auf dem Gelände eines Rohstoffbetriebs in der Seilerstraße ist in der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, von einem Einbrecher heimgesucht worden. Durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür gelangte der Täter in das Innere des Containers. Den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen