Blaulicht

Stark betrunkener Radfahrer

07.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Seinen Rausch hat ein stark betrunkener Radfahrer in der Nacht zum Donnerstag bei der Nürtinger Polizei ausschlafen müssen. Der 48-Jährige war einer Streife am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr in der Metzinger Straße aufgefallen. Der Mann fuhr laut Polizei völlig unsicher und orientierungslos über eine Verkehrsinsel sowie die gesamte Fahrbahnbreite. Als er den Bordstein touchierte, konnte er nur mit Mühe einen Sturz verhindern. Bei der Kontrolle war den Beamten schnell klar, was die Ursache für die unsichere Fahrweise war. Der Radler hatte eine starke Alkoholfahne. Ein Test ergab einen Wert von über 2,5 Promille.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schiedsrichter angespuckt

OBERBOIHINGEN (lp). Zu einer Auseinandersetzung ist es bei einem Fußballspiel zwischen einem Spieler und dem Schiedsrichter in Oberboihingen am Freitagabend gekommen. Als der Schiedsrichter einem Spieler des TSV Harthausen in der 90. Minute die Gelb-Rote Karte gezeigt hatte, wurde er vom Spieler…

Weiterlesen

Polizeibeamte angegriffen

ESSLINGEN (lp). Zu einem tätlichen Angriff gegen einen Polizeibeamten ist es am Sonntag gegen 0.30 Uhr in der Stuttgarter Straße gekommen. Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Esslingen war wegen eines Hausfriedensbruchs in der Stuttgarter Straße unterwegs, als sie kurz nach dem Parken…

Weiterlesen

Motorradfahrerin schwer verletzt

ESSLINGEN (lp). Zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ist es am Freitagabend gegen 18.40 Uhr in der Ulmer Straße gekommen. Der 33-jährige Fahrer eines Skoda befuhr die Ulmer Straße aus der Stadtmitte kommend in Richtung Oberesslingen. An der Einmündung zur Auffahrt der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen