Blaulicht

Stark beschädigter Toyota

02.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am späten Silvesterabend gegen 23 Uhr wurde zwischen Reichenbach und Lichtenwald-Hegenlohe ein stark beschädigter Toyota in einer Parkbucht rechtsseitig der Schorndorfer Straße, Fahrtrichtung Lichtenwald, auf Höhe der Ölmühle vorgefunden. Verantwortliche Personen für das Fahrzeug konnten vor Ort nicht angetroffen werden. Das Auto wies starke Unfallspuren im Frontbereich links auf, jedoch fehlen der Polizei die Details zum Unfallhergang. Auch eine Unfallstelle konnte in der näheren Umgebung nicht festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 EUR geschätzt. Sachdienliche Hinweise auf einen möglichen Unfall mit einem Toyota in jüngster Vergangenheit nimmt das Polizeirevier Esslingen unter (07 11) 39 90-0 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz nach Gasaustritt

Unfall auf einem Firmengelände in Riederich – Mitarbeiter evakuiert

RIEDERICH (lp). Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs in der Industriestraße ist es am Montagmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei gekommen. Dort waren bei Arbeiten…

Weiterlesen

In Busschiebetür geraten

ESSLINGEN (lp). Wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht ermittelt die Verkehrspolizei Esslingen gegen einen noch unbekannten Linienbusfahrer. An der Bushaltestelle Brückenstraße hatte der Kraftfahrer am Sonntag, gegen 18.45 Uhr, Fahrgäste aussteigen lassen, als er aus ungeklärten…

Weiterlesen

Ohne Helm gestürzt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Nach bisherigen Erkenntnissen wohl nur leichte Verletzungen hat sich ein 48-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zugezogen. Mit seiner KTM fuhr er gegen 20.30 Uhr verbotenerweise den Radweg der Karlstraße entlang und blieb dabei aus noch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen