Schwerpunkte

Blaulicht

Sprinter aus dem Verkehr gezogen

15.08.2022 17:09, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Foto: Polizeipräsidium Ludwigsburg

DENKENDORF. Nicht schlecht ins Staunen kamen zwei Polizeibeamte der Verkehrspolizei Ludwigsburg, als sie am vergangenen Freitag kurz vor 17 Uhr auf der A 8 zwischen Wendlingen und Esslingen einen Mercedes Sprinter anhielten. Routinemäßig sollte der augenscheinlich mit drei Personen besetzte Kleintransporter einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei kam eine unerwartete „Sonderausstattung“ ans Licht: Im Laderaum war anstelle einer Rückbank eine alte Couch mit Spanngurten befestigt worden, auf der zwei weitere Personen mitfuhren. Weiterhin lagen im Laderaum zahlreiche Werkzeuge und Maschinen sowie befüllte Benzinkanister ohne jede Sicherung wahllos auf dem Boden.

Foto: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Foto: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Die Tatsache, dass aus den teilweise geöffneten Kanistern bereits Benzin ausgelaufen war, hielt die Insassen nicht vom Versuch ab, während der Kontrolle Zigaretten zu rauchen. Neben den ganz erheblichen Gefahren durch die fehlende Sicherung von Personen und Ladung stellten die Beamten zudem fest, dass der 22-jährige Fahrer mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und zudem nie einen Führerschein besessen hat. Der 22-Jährige musste sich in der Folge einer Blutentnahme durch einen Arzt unterziehen, die Weiterfahrt wurde untersagt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Baustelle gekracht

BEMPFLINGEN. Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Polizei gegen einen 24-Jährigen nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B 312. Der Mann war gegen 1.35 Uhr mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs, als er seinen Angaben…

Weiterlesen

Kleinkind stürzt vom Pferd

LICHTENWALD. Verletzt hat sich ein Vierjähriger am Dienstag beim Sturz vom Pferd. Der Junge ritt gegen 17.20 Uhr auf einem geführten Pferd, als das Tier scheute. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. lp

Weiterlesen

Verletzter Radfahrer

KIRCHHEIM. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Auto ist es am Mittwoch in der Herdfeldstraße gekommen. Gegen 6.20 Uhr wollte die 24-jährige Lenkerin eines Nissan nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie den 38 Jahre alten Pedelec-Fahrer, der sich mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit