Blaulicht

Sprinter aufgebrochen

17.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von mehreren tausend Euro hat ein Unbekannter bei einem Fahrzeug-Aufbruch in der Nacht zum Mittwoch erbeutet. In der Zeit zwischen 20 und 6 Uhr hebelte der Täter die Seitenscheibe eines in der Kirchheimer Straße abgestellten Sprinters auf und nahm die Arbeitsgeräte an sich. An einen daneben geparkten, weiteren Sprinter brach er den Tankdeckel auf stahl über 40 Liter Diesel. Die vom Täter verursachten Reparaturkosten der beiden Fahrzeuge können noch nicht beziffert werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

UNTERENSINGEN (lp). Übermüdung dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 313 bei Unterensingen gewesen sein. Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Audi-A4-Fahrer von Nürtingen kommend in Richtung Wendlingen und geriet wohl aufgrund…

Weiterlesen

Drogenhandel aufgedeckt

NÜRTINGEN (lp). Gegen einen 25-Jährigen aus Nürtingen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei wegen unerlaubten Handels mit Kokain und Marihuana in größeren Mengen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Im Zuge von Ermittlungen…

Weiterlesen

Brand in Wendlinger Bäckerei

WENDLINGEN (lp). Ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Bäckerei am Sonntagabend in der Höhenstraße gewesen sein. Kurz vor 19 Uhr wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, dass es in der Bäckerei brennen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen