Blaulicht

Sittenstrolch unterwegs

04.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Die Polizei in Esslingen bittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 um Hinweise zu einem Exhibitionisten, der am Mittwochnachmittag in der Nähe eines Spielplatzes und der Hochschule in der Flandernstraße sein Unwesen getrieben hat. Der Unbekannte fiel gegen 16.40 Uhr einer 28-Jährigen auf, die mit ihrem Hund unterhalb des „Busspielplatzes“ unterwegs war. Im rückwärtigen Bereich der Aula von der Hochschule sah sie einen nackten Mann, der seine Kleidung in der Hand trug und mit der anderen sein Geschlechtsteil hielt. Der Unbekannte ging im Bereich eines Treppenaufgangs an ihr vorbei. Die Frau begab sich im Anschluss zu dem Spielplatz, auf welchem sich mehrere Familien mit ihren Kindern aufhielten. Die Erwachsenen erzählten ihr dann, dass vor Kurzem ein „komischer Mann“ sich auf dem Spielplatz aufgehalten hätte. Dieser sei dann mit einem Fahrrad weggefahren. Der Exhibitionist wird als etwa 40 Jahre alt und circa 180 Zentimeter groß beschrieben. Er hat einen Bauchansatz sowie hellbraune kurze Haare. Eventuell trug der Gesuchte eine Brille.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zigarettenautomat angegangen

WEILHEIM (lp). Erneut haben sich zwei Unbekannte am frühen Mittwochmorgen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und versucht, diesen aufzubrechen. Gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei von einem Verkehrsteilnehmer alarmiert, der in der Austraße zwei Personen beobachtete, die einen dort…

Weiterlesen

In Einfamilienhaus eingebrochen

NEUHAUSEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße ist am Dienstag in der Zeit zwischen 17.30 bis 19 Uhr eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster auf der Gebäuderückseite gelangte ein bislang unbekannter Täter in das Haus. Im Inneren durchwühlte der Einbrecher das Mobiliar…

Weiterlesen

Gartenhütte abgebrannt

PLOCHINGEN (lp). Am Dienstag kurz vor 21 Uhr ist es nördlich der Ulmer Straße im Gewann Lehren zum Brand einer Gartenhütte gekommen, wobei die Hütte vollständig abbrannte. Nahe der Hütte konnte ein 58 -jähriger wohnsitzloser Mann angetroffen werden, der mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen