Schwerpunkte

Blaulicht

Shisha-Bars kontrolliert

17.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM/REUTLINGEN (zo). Bei der Überprüfung von zehn Shisha-Bars in Nürtingen, Kirchheim und Reutlingen stellten die Beamten zahlreiche Verstöße fest. Nur eine Bar hielt sich an die Vorschriften. Wie der Zoll jetzt mitteilte, fand der Einsatz bereits am 6. und 7. Dezember statt. Neben Zollbeamten, die im Hinblick auf das Tabaksteuerrecht und Schwarzarbeit kontrollierten, waren auch Beamte der örtlichen Polizeidienststellen, des Jugendschutzes sowie Kommunalbeamte und die Feuerwehr beteiligt. Neun Bußgeldverfahren und vier Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhehlerei und der Steuerhinterziehung leiteten die Zoll-Ermittler ein. Sie beschlagnahmten insgesamt knapp 130 Kilogramm Wasserpfeifentabak. Die Betreiber der Bars verstießen mehrfach gegen den sogenannten Kleinverkaufsverpackungszwang und brachen Steuerbanderolen auf. Zudem verkauften einige unversteuerten Tabak. Schwarzarbeits-Fahnder leiteten Vorermittlungen zu Leistungsmissbrauch und Verstoß gegen den Mindestlohn ein. Die Polizei stellte Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz fest; in Kirchheim musste die Feuerwehr anrücken, weil CO-Melder auslösten. Außerdem war ein Notausgang verschlossen. Nach Angaben des Zolls seien weitere Kontrollen bereits in Planung.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos aufeinandergeschoben

KIRCHHEIM (lp). Ein Schaden in Höhe von 11 500 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag an vier Fahrzeugen in Kirchheim entstanden. Ein 18-Jähriger bog um 13.20 Uhr mit einem Ford Mondeo von der Henriettenstraße nach rechts in die Max-Planck-Straße ab. Hierbei kam er zu weit nach…

Weiterlesen

In Eisdiele eingebrochen

PLOCHINGEN (lp). In eine Eisdiele in der Esslinger Straße ist im Zeitraum zwischen Donnerstag, 19.30 Uhr, und Freitag, 8.30 Uhr, eingebrochen worden. Zunächst schlug der Unbekannte die Scheibe einer Nebentüre ein, ließ dann jedoch von dieser ab. Im Anschluss hebelte der Täter gewaltsam die…

Weiterlesen

Radfahrer bei Unfall verletzt

NÜRTINGEN (lp). Ein Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Carl-Benz-Straße ereignet. Kurz nach 9.30 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Fahrrad die Carl-Benz-Straße in Richtung Neuffener Straße. Aufgrund nicht ausreichenden Sicherheitsabstands prallte er gegen den vor ihm…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen