Schwerpunkte

Blaulicht

Seniorin aus Linsenhofen betrogen

19.08.2022 17:47, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN. Eine Seniorin aus Linsenhofen ist am Donnerstag um einen größeren Geldbetrag und Wertsachen betrogen worden. Der Frau wurde vorgegaukelt, dass ihre Tochter in einen schweren Unfall verwickelt wäre und sie in Untersuchungshaft müsse, wenn sie keine Kaution zahlen würde. Da die Seniorin keine Möglichkeit hatte, wie gefordert, nach Stuttgart zu kommen, um die geforderten Sachen abzugeben, kam ein angeblicher Bote am Wohnhaus der Geschädigten vorbei und holte mehrere Tausend Euro sowie die Wertsachen ab. Kurze Zeit später flog der Schwindel auf und es wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. Der Abholer wird als etwa 45 bis 50 Jahre alt, circa 170 bis 180 Zentimeter groß und mit normaler Statur sowie dunklen, kurzen Haaren beschrieben. Bekleidet war der Mann den Angaben nach mit einem weißen T-Shirt und einer hellblauen Jeanshose. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftig aufgefahren

KIRCHHEIM. Unachtsamkeit und nicht ausreichender Sicherheitsabstand sind laut Polizei wohl die Ursachen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der B 297 zwischen Kirchheim und Reudern ereignet hat. Eine 38-Jährige war 13.50 Uhr mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße von Kirchheim in…

Weiterlesen

Drogenhandel in Nürtingen aufgedeckt

NÜRTINGEN. Gegen einen 25-Jährigen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei seit Sonntag wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Drogenhandels. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Durch einen Zeugenhinweis war am Sonntagnachmittag…

Weiterlesen

Junge Frau belästigt

KIRCHHEIM. Nach einem etwa 40 bis 50 Jahre alten Mann, der am Sonntagmorgen in der Annabergstraße eine 18-Jährige angegriffen und belästigt haben soll, fahndet das Polizeirevier Kirchheim. Die junge Frau war gegen 5.45 Uhr am Kirchheimer Bahnhof aus der S-Bahn S1 von Wernau kommend ausgestiegen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit