Schwerpunkte

Blaulicht

Schwerer Unfall mit Laster

08.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Bei einem Unfall auf der K 1218 bei Ostfildern-Ruit sind am Dienstagnachmittag mehrere Personen verletzt worden. Kurz vor 16 Uhr fuhr die 43 Jahre alte Fahrerin eines VW Caddy in Richtung Kemnat und wollte von der K 1218 nach links auf einen Feldweg abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste sie anhalten. Eine 30 Jahre alte Passat-Fahrerin hielt ebenfalls an. Ein 51 Jahre alter Lenker eines Lkw Mercedes-Benz Atego erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Der Passat und der Caddy wurden aufeinandergeschoben, der Caddy geriet in den entgegengekommenen Verkehr und stieß mit dem Opel einer 81-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurden der Lkw-Lenker, die Passat-Fahrerin sowie ein 52 Jahre alter Beifahrer im VW Caddy leicht verletzt. Ein im Passat mitgefahrener acht Monate alter Junge blieb dank kindgerechter Sicherung augenscheinlich unversehrt. Die Genannten wurden zur Kontrolle und Behandlung in umliegende Kliniken gefahren. Die Opel-Fahrerin begab sich leicht verletzt selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Fahrerin des Caddy blieb unversehrt. Sämtliche Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte zwischen 30 000 und 40 000 Euro betragen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Erneut Maskenpflicht im ÖPNV kontrolliert

KREISE ESSLINGEN, REUTLINGEN, TÜBINGEN, ZOLLERNALB (lp). Das Polizeipräsidium Reutlingen hat mit Unterstützung von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz am Dienstag erneut in allen vier Landkreisen die geltende Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) kontrolliert. Im Gegensatz zu…

Weiterlesen

Vermisste Seniorin wohlbehalten aufgefunden

PLOCHINGEN (lp). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einer vermissten Seniorin am frühen Dienstagmorgen in Plochingen gefunden. Gegen 3.30 Uhr war die Polizei von Mitarbeitern eines Seniorenzentrums alarmiert worden, nachdem das Fehlen einer 83-Jährigen bemerkt wurde und erste Suchmaßnahmen…

Weiterlesen

Wohnhaus nach Gasgeruch evakuiert

NEUFFEN (lp). Ein Wohnhaus in der Straße Unterer Graben ist am Montagabend evakuiert worden, nachdem dort kurz vor 21.30 Uhr Gasgeruch festgestellt wurde. Die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften angerückt war, entdeckte gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadtwerke ein Gasleck…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen