Schwerpunkte

Blaulicht

Schwerer Unfall durch Motorrad

25.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach dem bislang unbekannten Fahrer eines dunklen Motorrads, durch dessen Fahrweise ein Motorroller-Fahrer am Donnerstagmittag gestürzt und schwer verletzt worden ist, fahndet die Verkehrspolizei Esslingen. Kurz vor 14 Uhr befuhr ein 47-Jähriger mit seinem Aprilia-Roller die Ulmer Straße von der Neckarstraße kommend in Richtung Ortsausgang. Auf Höhe des Parkhauses Pliensauturm überholte der entgegenkommende, unbekannte Biker mit seiner dunklen Maschine mehrere in Richtung Stadtmitte verkehrsbedingt stehende Fahrzeuge. Zwei vor dem 47-Jährigen fahrende Pkw-Fahrer mussten stark abbremsen. Der Roller-Fahrer rutschte bei seiner Vollbremsung vom Sitz und kam so unglücklich mit seinen Beinen zwischen den Roller und die Fahrbahn, dass er sich schwerste Verletzungen zuzog. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten in Richtung Bahnhof davon. Nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde der Verletzte in eine Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrspolizei Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 dringend nach Zeugen, die Angaben zu dem gesuchten dunklen Motorrad und dem Fahrer machen können. Insbesondere wird der Fahrer eines silberfarbenen Kleinwagens gebeten, sich zu melden. Ihm war als Erstem das überholende Motorrad auf der Ulmer Straße entgegengekommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach 7 Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und fuhr…

Weiterlesen

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Gartenhäuser beschädigt

NEUFFEN (lp). Mehrere Gartenhäuser in den Weinbergen haben Unbekannte vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.50 Uhr, verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass in der vergangenen Nacht sein Zaun um die Hütte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen