Schwerpunkte

Blaulicht

Schwelbrand an Trafo

22.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (red). Ein Schwelbrand an einem Trafo bei einer Elektrotechnik-Firma sorgte am Freitagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz. Zur Absicherung waren auch die Rettungskräfte der Malteser und des DRK vor Ort. Nach Polizeiangaben war ein technischer Defekt der Auslöser für den Brand, bei dem es zu starker Rauchentwicklung kam. Verletzt wurde niemand.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

KOHLBERG (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 9000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Einmündung Metzinger Straße/Grafenberger Straße ereignet hat. Ein 86-Jähriger war gegen 20.50 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Grafenberger…

Weiterlesen

Gleitschirmflieger verunglückt

NEIDLINGEN (lp). Unverletzt hat ein 52-jähriger Gleitschirmflieger einen Luftunfall am Donnerstagabend im Gewann Aurach überstanden. Der Flieger war gegen 19 Uhr vom Startplatz Neidlingen gestartet. Nach etwa 20 Metern Flug öffnete sich vermutlich aufgrund einer Fehlbedienung plötzlich der…

Weiterlesen

In Gegenverkehr gekracht

NEUFFEN (lp). Auf 12 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der L 1210 zwischen Neuffen und Kohlberg entstanden ist. Eine 19-Jährige war gegen 20.45 Uhr mit ihrem Suzuki Swift auf der Landesstraße unterwegs. Vor dem Ortsbeginn Neuffen kam sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen